Stadtradeln der Landkreis Landsberg am Lech ist mit dabei!

Radverkehrsförderung und Klimaschutz im Landkreis Landsberg am Lech 

Unser Landkreis und seine Kommunen unterstützen seit 2014 die internationale Aktion des Klimabündnis.
Mit unserer Teilnahme möchte der Landkreis Landsberg am Lech einerseits den Radverkehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken aber auch ein Zeichen für den Ausbau der Radverkehrswege im Landkreis sowie für einen aktiven Klimaschutz setzen.

zum KLIMABÜNDNIS  STADTRADELN - Info 


STADTRADELN-Auszeichnung für den Landkreis Landsberg am Lech und die Gemeinde Unterdießen

Am 9.11.2023 wurden der Landkreis Landsberg am Lech und die Gemeinde Unterdießen in einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung im Deutschen Bahn Museum in Nürnberg durch die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) und durch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehrfür die im Jahr 2023 erbrachten Leistungen bei der internationalen STADTRADELN-Kampagne prämiert.

Jährlich werden durch die AGFK Bayern und durch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr die erfolgreichsten Kommunen und Schulen aus Bayern nach Nürnberg eingeladen, damit diese für ihre jeweiligen Radl-Leistungen im STADTRADELN und Schulradeln ausgezeichnet werden.

Auch der Landkreis Landsberg am Lech und die Gemeinde Unterdießen wurden im Zuge der Prämierungsveranstaltung in Nürnberg ausgezeichnet: Die Gemeinde Unterdießen erreichte den 1. Platz in der Kategorie „radelaktivste Kommune in Bayern“ mit 31,18 geradelten Kilometern pro Einwohner und der Landkreis Landsberg am Lech wurde mit 7,62 geradelten Kilometern pro Einwohner als „radelaktivster Landkreis in Bayern“ mit dem 1. Platz geehrt.

 

STADTRADELN-Auszeichnung für den Landkreis Landsberg am Lech und die Gemeinde Unterdießen
Landkreis Landsberg am Lech erhält STADTRADELN-Auszeichnung für radelaktivsten Landkreis in Bayern
Foto: AGFK Bayern/ Daniel Karmann
STADTRADELN-Auszeichnung für den Landkreis Landsberg am Lech und die Gemeinde Unterdießen
Radelaktivste Kommune in Bayern wird die Gemeinde Unterdießen aus dem Landkreis Landsberg am Lech
Foto: AGFK Bayern/ Daniel Karmann

STADTRADELN-Historie

Schon gesehen? Die Radl-App: Rund um´s Radeln im Landkreis Landsberg am Lech

Schon gesehen? Die Radl-App: Rund um´s Radeln im Landkreis Landsberg am Lech

Wer zügig an sein Ziel kommen will, ist gerade auf kürzeren Strecken mit dem Rad oft schneller und flexibler als mit jedem anderen Verkehrsmittel. Radler dürfen beispielsweise zahlreiche Einbahnstraßen in beide Richtungen nutzen - und das ganz ohne Punkte in Flensburg. Das schont nicht nur Nerven, sondern hält Sie fit und ist gut für's Klima.

Mit der kostenlosen Radl-App des Landkreises können Sie zudem ganz entspannt losradeln, denn Sie haben auch von unterwegs Zugriff auf alle wichtigen Informationen: Sämtliche beschilderten Radwege (600 Kilometer) sind dargestellt. Darüber hinaus werden noch 16 Tourenvorschläge von einer Länge zwischen 21 – 47 Kilometern und die überregionalen Radwege (z.B. Romantische Straße, Ammer-Amper-Radweg, Via Claudia) angeboten.

Die App kann folgendermaßen heruntergeladen werden:

Link Play Store

Die Internetdarstellung kann mit folgenden Link eingesehen werden.

Kontakt:

Landratsamt Landsberg am Lech
Rainer Mahl
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/129-1501
E-Mail: Rainer.Mahl@LRA-LL.bayern.de   

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden