Ihre Fachstelle für Klimaschutz im Landkreis Landsberg am Lech

Klimaschutz Landkreis Landsberg am Lech

Willkommen beim Klimaschutzmanagement des Landkreises Landsberg am Lech! Wir brennen für den Schutz unseres Klimas und unserer Lebensgrundlagen und informieren Sie gerne über unsere Arbeit. Unser schöner Landkreis Landsberg am Lech liegt uns sehr am Herzen, daher begrüßen und unterstützen wir die neue Regionenmarke

LANDSBERG AMMERSEE LECH

Für weitere aktuelle Informationen zum Klimaschutz und zum Landkreis besuchen Sie uns auf Instagram 


Klimaschutz Landkreis Landsberg am Lech

Neugründung der Klima- und Energieagentur der Landkreise Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck und Starnberg gGmbH Ein neues Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in der Region nimmt seine Arbeit auf

Dramatisch steigende Energiepreise, ambitionierte Klimaziele und eine hohe Nachfrage nach Beratung und strategischer Begleitung nicht nur in Energiefragen, sondern auch zu Klimafolgenanpassung und Ressourcen-Effizienz erfordern eine gute künftige interkommunale Zusammenarbeit und die Bündelung von Know-How und Ressourcen in unserer Region. Dazu soll das neu gegründetete Kompetenzzentrum mit Dienstleistungsfunktion als Klima- und Energieagentur dreier Landkreise, dienen.  

Bereits zum 1.10.2022 soll das neue Unternehmen seinen Geschäftsbetrieb aufnehmen.

Die Starnberger Klimaschutzmanagerin Josefine Anderer, wird übergangsweise die Geschäfte des jungen Unternehmens leiten, bis  eine Geschäftsführung für die neue Aufgabe gefunden ist. 

Die Geschäftsstelle ist in Türkenfeld im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Die Agentur wird zunächst insbesondere Beratung für Privathaushalte und Eigenheimbesitzer*innen anbieten, angefangen vom Energiesparen über die Nutzung von Solarenergie und den Umstieg auf fossilfreie Heizungen bis zur E-Mobilität und zu Förderprogrammen. Auch für die Zusammenarbeit mit den Kommunen in den drei Landkreisen soll die Agentur da sein. Gemeinden und Städte erhalten Unterstützung mit Strategieberatung und Prozessbegleitung bei der Umsetzung der diversen Klimaschutzmaßnahmen. Die Beratung für Unternehmen wird ebenfalls ein späteres Aufgabengebiet der Agentur. Die Bildung- und Öffentlichkeitsarbeit wird von Anfang an Querschnittsaufgabe der neuen Agentur und umfasst die großen Zukunftsfragen von Ressourcenschutz über Klimakrise und Energiewende bis zur sozial-ökologischen Transformation.

Hier geht es zur vorläufigen Webseite der Agentur.

Kommissarische Geschäftsführung, Landkreis Starnberg 

Josefine  Anderer

Klimaschutzmanagerin, Stab 5.1 Energie und Klimaschutz, Zimmer OG.270

Strandbadstraße 2, 82319 Starnberg

Telefon: 08151 148-77352, Fax: 08151 148-11352  klimaagentur@LRA-starnberg.de                                                    Web: www.lk-starnberg.de/B%C3%BCrgerservice/Umwelt-Natur-Klimaschutz/Energie-und-Klimaschutz/ 

Ansprechpartnerin für den Landkreis Landsberg am Lech

Andrea Ruprecht

Klimaschutzmanagerin, SG 30 Wirtschaftsförderung, Zimmer 304

Von-Kühlmann-Straße 15, 86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191 129 1503 Fax: 08191 129-5503 klimaschutz@LRA-LL.bayern.de                                                              Web: www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de 

Ansprechpartnerin für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Aneta Höffler

Klimaschutzmanagerin, Referat Natur, Umwelt & Klimaschutz

Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141 519-981 aneta.hoeffler@lra-ffb.de  Web: www.lra-ffb.de/bau-umwelt/klimaschutz 

Neugründung der Klima- und Energieagentur der Landkreise Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck und Starnberg gGmbH

Energieknigge Tipps und Tricks zur Energieeinsparung

Energieknigge

Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz im Alltag, im Eigenheim, in Unternehmen und in den Kommunen sind keine neue Themen, gewinnen aber immer mehr an Brisanz und Aktualität. Es gibt viele Tipps und Tricks mit denen jeder von uns aktiv werden und somit Geld sparen kann mit einem gleichzeitig positiven Effekt für Klima und Umwelt. Eine Auswahl der Möglichkeiten finden Sie hier:

  1. Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz:  Kampagne "80Millionen gemeinsam für Energiewechsel".Hier geht es zur Webseite mit vielen Infos und Energieeinspartipps.
  2. Utopia: Energie sparen: 17 Energiespartipps für jeden Haushalt - zur Webseite
  3. Verbraucherzentrale: Broschüre zum Energiesparen im Haushalt - zum Download
  4. Bundesverband Klimaschutz e.V.: Empfehlungspapier Sofortmaßnahmen Energiesparen in Kommunen

Unser neues Solarpotential- und Gründachkataster ist da! Ein kostenloses Tool für den gesamten Landkreis!

Klimaschutz Landkreis Landsberg am Lech

Durch das neu erstellte Solarpotentialkataster für den Landkreis Landsberg am Lech können Interessierte die Eignung ihres eigenen Hausdachs für die Nutzung der Solarenergie zur Erzeugung von Strom oder Warmwasser aufdecken.

Ergänzt wird das Solarpotentialkataster von einem Gründachkataster, das Auskunft darüber gibt ob das Dach sich alternativ für eine Dachbegrünung eignet.
In Zeiten von häufigen heißen Sommertagen, ein wichtiger Beitrag zur Anpassung an den bereits spürbaren Klimawandel.

Den Flyer zum Solar- und Gründachkataster finden Sie hier:  Flyer-Kataster


Aktuelle Projekte


Online-Vorträge, Webseminare und Veranstaltungen im Landkreis und darüber hinaus

Mein Solar-Projekt Informationsabende in den Kommunen des Landkreises

Expertenvorträge zu allen Themen rund um die Nutzung der Sonnenenergie.

Was muss man als Privathausbesitzer tun, wenn man eine PV-Anlage auf dem Dach installieren möchte? Welche Möglichkeiten der Sonnenenergienutzung gibt es überhaupt? Und ist die Investition einer Solaranlage überhaupt noch wirtschaftlich nutzbar?
All diese Fragen und noch einige mehr werden in Informationsabenden in allen Kommunen des Landkreises von Energie-Experten des LENA e.V. beantwortet. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und für alle Interessierten offen.

Folgende Termine stehen 2022 noch an:

  • 15.12.2022 um 19:30 Uhr, Greifenberg, im Alten Schulhaus – Hauptstraße 47

Den Info-Vortrag am Beispiel der Gemeinde Thaining können Sie hier anschauen.

Weitere Informationen zur Solarkampagne "Mein Solar-Projekt" im Landkreis finden Sie hier:

LENA e.V.    

Mein Solar-Projekt
Energieberatung der Verbraucherzentrale Veranstaltungen zum Thema Energie & Bauen
Energieberatung der Verbraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet ganzjährig eine breite Palette an Informationsveranstaltungen. Sie möchten sich beispielsweise gerne zum Thema „Bauen“ informieren? Nachfolgend finden Sie aktuelle Vorträge, in welchen Energiespar-Expert:innen Sie über zahlreiche Aspekte informieren. Um an den Veranstaltungen teilzunehmen, ist lediglich eine verbindliche Anmeldung nötig.

https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/veranstaltungen-bauen/ 

Weitere Vorträge:

  • Online-Vortrag: Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?

13. Dezember 2022 um 18:00 - 19:30 Uhr

13. März 2023 um 18:00 – 19:30 Uhr

Link zur Anmeldung (Bitte den gewünschten Termin im Dropdown-Menü auswählen):

https://www.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/266612

  • Online-Vortrag: Bauen mit Holz

17. Januar 2023 um 18:00 - 19:00 Uhr

Link zur Anmeldung:

https://next.edudip.com/de/webinar/bauen-mit-holz-nachhaltiger-rohstoff-mit-vielen-moglichkeiten/1789722

  • Online-Vortrag: Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen

14. Februar 2023 um 18:00 - 19:30 Uhr

16. Mai 2023 um 18:00 - 19:30 Uhr

Link zur Anmeldung (Bitte den gewünschten Termin im Dropdown-Menü auswählen):

https://www.edudip.com/de/webinar/mit-sonne-rechnen-das-eigene-dach-nutzen/666218

Alle Online-Vorträge und Links zur Anmeldung stehen auch unter:

https://www.verbraucherzentrale-bayern.de/veranstaltungen

Weitere Vorträge finden Sie auch unter Energieberatung der Verbraucherzentrale (Bundesverband):

https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/veranstaltungen/kategorie/veranstaltungen/


„Der Alpenraum im Wandel“ Vortragsreihe der Sektion Landsberg des Deutschen Alpenvereins
„Der Alpenraum im Wandel“

Am 10. November setzte die DAV-Sektion Landsberg am Lech ihr diesjähiges Vortragsprogramm, das unter dem Generalthema „Der Alpenraum im Wandel“ steht, fort. Christian Heumader aus Bad Hindelang, Christian Heumader, als Fotograf Autor wunderbarer Schwarz-Weiß-Bilderbände und selbst langjähriger Alphirte, sprach im Alpenvereinsheim über die traditionelle, in Teilen aber schon vergangene Welt der Allgäuer Alpwirtschaft.

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­____________________________

Weitere Vorträge in der DAV-Sektion Landsberg:

  • Donnerstag, 09.02.2023, 19:30 „Der Klimawandel verschärft die alpinen Naturgefahren. Präzise Vorhersagen können schützen“ - Vortrag von Prof. Dr. Michael Krautblatter, TU München

  • Donnerstag, 09.03.2023, 19:30 „Klimafolgen vor der Haustür. Bayern verliert seine Gletscher“ - Vortrag von Prof. Dr. Wilfried Hagg, Hochschule München

  • Donnerstag, 20.04.2023 „Klimawandel und Starkregen - große Herausforderungen für nachhaltigen Hochwasserschutz an Flüssen und Wildbächen“ - Vortrag von Jan Ulrich Job und Karl Mayer, Bayerisches Landesamt für Umwelt, Augsburg

  • Donnerstag, 11.05.2023 „Boomender Bergtourismus gegen alpinen Naturschutz“ - Vortrag von Egon Bader und Klaus Schwarz, Tiroler Umweltanwaltschaft, Reutte

  • Donnerstag, 15.06.2023 „Der Lechrain – alte Grenzlandschaft zwischen Baiern und Schwaben“ - Bildervortrag von Dr. Albert Thurner, Vilgertshofen

Um Anmeldung wird gebeten unter 08191/50991 bzw. info@dav-landsberg.de

Weitere Infos finden Sie hier

Nationale Klimaschutzinitiative (NKI)

Nationale Klimaschutzinitiative

Die Beratende Begleitung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Landsberg am Lech, erfolgt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative unter dem Motto: „Klimaschutz braucht Initiative“
Als gesamtgesellschaftliche Aufgabe bedingt der aktive Klimaschutz ein fachübergreifendes Mitwirken von Akteuren und Beteiligten unterschiedlichsten Bereiche.
Das Bundesumweltministerium fördert und initiiert im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bundesweite Klimaschutzprojekte.

zur Website


Klimaschutz Landkreis Landsberg am Lech

Bitte beachten Sie:
Bei zukünftigen Veranstaltungen und Aktionen empfehlen wir folgende Allgemeinen Hygiene-Vorschriften!

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden