Klimatipps Klimaschutz braucht Initiative


Berechnen Sie jetzt Ihren ökologischen Fußabdruck online!

Der UBA-CO2-Rechner hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten: Wo stehen Sie heute? Was sind Ihre zentralen Stellschrauben? Welchen Beitrag können Sie zukünftig für den Klimaschutz leisten?

Testen Sie es aus!

Denken Sie an die Umwelt

Informattionsbroschüre zu energieeffizienten Haushaltsgeräten

Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben.

Jetzt informieren

So geht Klimaschutz im Alltag! “KliB: Zwischen Experiment und Klimapolitik” – KLIB-Haushalte melden sich zu Wort

So geht Klimaschutz im Alltag!

Der CO2-Ausstoß pro Person in Deutschland beträgt im Durchschnitt ca. 11 Tonnen/Jahr. Unser Konsumverhalten (mit Ernährung) trägt mit 53 % der Emmissionen am stärksten dazu bei, gefolgt vom Bereich Strom und Heizung 23% sowie unser Mobilitätsverhalten mit 19% (Angaben des Umweltbundesamtes für 2018) . Das politische erklärte Ziel ist es, diesen Ausstoß in der EU bis 2030 um 40 % zu senken, also auf 60 % von 11 t: (Entspricht 6,6 t pro Person). Wir in Deutschland sind gerade auf dem Weg, dieses Ziel zu verfehlen, dabei haben wir, wie die Aufstellung oben zeigt, es in der Hand durch Umstellung unserer Lebensweise unseren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu ändern. In Berlin haben sich Haushalte genau auf dieses Experiment eingelassen und haben versucht ihren aktuellen CO2-Fußabdruck innerhalb eines Jahres um 40% oder mehr zu reduzieren. Wie das Experiment verlaufen ist, sowie Tipps und Tricks für die Reduzierung des persönlichen CO2- Fußabdrucks finden Sie hier!